Spielmodus The Challenge 2019

Das Wichtigste zum Wertungssystem und zum Challenge-Ranking 2019

Update 29.10.2019:
Wir werden unseren Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Deshalb wird unsere Turnierserie "The Challenge" für die Golfsaison 2020 nicht mehr angeboten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass entgegen der ursprünglichen Planung nach dem 31.12.2019 auch keine Finalreise mehr durchgeführt wird. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 also nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese stattdessen Sachpreise von uns.

  • Du qualifizierst Dich jetzt über die einzelnen Wertungsgruppen in das neue Challenge-Ranking zur Teilnahme an unseren Siegerreisen.
  • Update 29.10.2019: Wir werden unseren Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Deshalb wird unsere Turnierserie "The Challenge" für die Golfsaison 2020 nicht mehr angeboten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass entgegen der ursprünglichen Planung nach dem 31.12.2019 auch keine Finalreise mehr durchgeführt wird. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 also nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese stattdessen Sachpreise von uns.
  • Das Challenge-Ranking ist das zentrale und neue Ranking der Saison 2019. 
  • Nur durch das Challenge-Ranking qualifizieren sich die Teilnehmer der Saison 2019 zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen. 
  • Update 29.10.2019: Wir werden unseren Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Deshalb wird unsere Turnierserie "The Challenge" für die Golfsaison 2020 nicht mehr angeboten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass entgegen der ursprünglichen Planung nach dem 31.12.2019 auch keine Finalreise mehr durchgeführt wird. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 also nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese stattdessen Sachpreise von uns.
  • In dem neuen Challenge Ranking werden die besten 3 Brutto- und Netto-Spieler jeder Wertungsklasse und Region (Wertungsgruppen) aufgelistet.
  • In den einzelnen Wertungsgruppen fassen wir unsere Parter-Golfanlagen nach geographischen Gesichtspunkten zusammen.
  • Für alle Spieler, deren Heimatclub kein Partnerclub von The Challenge ist, haben wir die PFG Wertungsgruppe geschaffen.
  • Wir belohnen alle Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen mit einem Wertgutschein von all4golf.
  • Zusätzlich zu den Wertgutscheinen erhalten die Tagessieger unserer Edition-Partner-Golfanlagen ein "württembergisches" Weinpräsent.
  • Jeder registrierte Teilnehmer eines Challenge Turniers nimmt in dieser Saison automatisch an unseren Monatsverlosungen teil.

Und das gilt auch in 2019:  

  • Es zählen alle Brutto- und Netto Ergebnisse zu Deinem Punktekonto, ganz gleich, in welcher Region oder in welchem Land erspielt.

So funktioniert das neue Wertungssystem für Spieler unsere Partner-Golfanlagen:

  • Jeder Club hat seine eigene Rangliste mit 5 Wertungsklassen (1 x Brutto und 4 x Netto).
  • Die jeweils 5 besten Spieler jeder Challenge Partner-Golfanlage werden direkt in der entsprechenden regionalen Gruppe gewertet.
  • Die besten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen aller Wertungsgruppen qualifizieren sich automatisch ins Challenge-Ranking 2019.
  • Für die Saison 2019 sind 5 Wertungsgruppen für Partner-Golfanlagen geplant: 4 Regionen in Deutschland und 1 Region in Österreich.
  • Für die Ranglisten werden die jeweils besten 3 Ergebnisse eines Spielers gewertet. („Best-of-3 Ranglistenwertung“.)

So funktioniert das PFG Wertungssystem für Spieler, deren Heimatclub keine Partner-Golfanlage ist:

  • Für alle Spieler, deren Heimatclub keine Challenge Partner-Golfanlage ist, haben wir die PFG Wertungsgruppe geschaffen.
  • Die PFG Rangliste ist die Wertungsgruppe für alle Partnerclub Freier Golfspieler.
  • Die besten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen der PFG-Wertungsgruppe qualifizieren sich automatisch ins Challenge Ranking 2019.
  • Für die Ranglisten werden die jeweils besten 3 Ergebnisse eines Spielers gewertet. („Best-of-3 Ranglistenwertung“.)

So funktioniert die Qualifikation zur Teilnahme an den Siegerreisen durch das neue Challenge-Ranking:

Update 29.10.2019:
Wir werden unseren Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Deshalb wird unsere Turnierserie "The Challenge" für die Golfsaison 2020 nicht mehr angeboten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass entgegen der ursprünglichen Planung nach dem 31.12.2019 auch keine Finalreise mehr durchgeführt wird. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 also nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese stattdessen Sachpreise von uns.

  • Das Challenge-Ranking ist das zentrale und neue Ranking der Saison 2019. 
  • Nur durch das Challenge-Ranking qualifizieren sich die Teilnehmer der Saison 2019 zur Teilnahme an unseren Final- und Siegerreisen. 
  • Update 29.10.2019: Wir werden unseren ordentlichen Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Für die Golfsaison 2020 werden wir euch unsere Turnierserie "The Challenge" nicht mehr anbieten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass wir nach dem 31.12.2019 keine Finalreise mehr anbieten und abwickeln werden. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese Sachpreise von uns.
  • Die besten 3 Spieler der einzelnen Wertungsklassen aller Wertungsgruppen qualifizieren sich automatisch ins Challenge-Ranking 2019.
  • Somit werden im Challenge-Ranking die besten 18 Brutto-Spieler und die besten 18 Netto-Spieler je Wertungsklasse angezeigt. 
  • Die besten, registrierten 18 Brutto-Spieler dieses Rankings sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert.
  • Die besten, registrierten  3 Netto-Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen sind direkt zur Teilnahme an der Siegerreise qualifiziert.
  • Zusätzlich werden 12 weitere Siegerreisen-Wildcards an jeweils 3 registrierte Spieler unserer 4 Netto-Wertungsklassen vergeben. 
  • Für die Siegerreise der Saison 2019 qualifizieren sich über das Challenge-Ranking somit 42 registrierte Spieler.
  • Diese werden von uns zu den großen Siegerreisen nach Mallorca im April 2020 eingeladen.
  • Update 29.10.2019: Wir werden unseren Geschäftsbetrieb zum 31.12.2019 einstellen. Deshalb wird unsere Turnierserie "The Challenge" für die Golfsaison 2020 nicht mehr angeboten. Bitte habt an dieser Stelle Verständnis dafür, dass entgegen der ursprünglichen Planung nach dem 31.12.2019 auch keine Finalreise mehr durchgeführt wird. Da wir die Sieger des Challenge Ranking 2019 also nicht zur einer Siegerreise im April 2020 einladen können, erhalten diese stattdessen Sachpreise von uns.

Natürlich werden bei Turnieren von The Challenge auch alle Tagessieger belohnt! 

  • Alle Tagessieger der einzelnen Wertungsklassen erhalten Wertgutscheine von all4golf.
  • Zusätzlich zu den Wertgutscheinen erhalten die Tagessieger unserer Edition-Partner-Golfanlagen ein "württembergisches" Weinpräsent.
  • Unsere registrierten Spieler nehmen automatisch an den einzelnen Monatsverlosungen teil.
  • Alle Informationen zu den Preisen und zu den Monatsverlosungen findest Du unter Loch 19.

Alle Fragen zum Ablauf unserer Turniere und zu den Wertungsklassen haben wir für Dich in den FAQ's beantwortet.